Niederlausitzcup

Wie weiter im Niederlausitzcup 2016? 

Wer bei der Siegerehrung im März in Tauer dabei war, weiß Bescheid: Gerd sucht dringend Unterstützung und Hilfe bei der Organisation des Niederlausitzcups. Die Zahl derer, die im Hintergrund organisieren, helfen und unterstützen wird an vielen Stellen immer kleiner (siehe auch René Hintz Aufforderung bei der Staffelsiegerehrung in Zielona Gora)!
Der Niederlausitzcup – und auch der Staffellauf – beide sind wichtige Bindeglieder in der regionalen Laufszene und sollten unbedingt erhalten werden. Für dieses Anliegen, so habe ich in Tauer erklärt, stehe ich als Moderator zur Verfügung um ein arbeitsfähiges Team für unseren Cup zusammen zu stellen.
Gleichzeitig ist so eine Neuorientierung ein guter Anlaß, um Meinungen einzuholen, neue Ideen zu generieren und eben neue Strukturen zu schaffen.
Egal ob als Läufer, Verein, Veranstalter oder aktiver Betreuer – welche Vorschläge oder Kritiken habt ihr? Wer will sich aktiv in diesen Prozeß einbringen?
Schreibt eine Mail mit Eurer Meinung unter dem Betreff „NLC 2016“ bis zum 04.09.2015 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ich werde sammeln, zusammenfassen und Interessenten und Veranstalter zu einer Veranstaltung (voraussichtlich Ende September) einladen.
Also mit diskutieren und dann MITMACHEN!

Wieland Roß

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Zugriffe auf die Gesamtpräsenz
Quackensturm - Niederlausitzcup