Niederlausitzcup

Die nächsten Läufe:

Sa Dez 01 @10:00 -
74. Forster Neiße-Winterlauf

XI. Senioren-Europameisterschaft_1Bronze bei der XI. Senioren-Europameisterschaft

Zu Dritt war der NLLB Cottbus bei der XI. Senioreneuropa-
meisterschaft vom 29.03. – 03.04. in Ancona/Italien vertreten.
4 Runden a 1,2 km mit Zieleinlauf im Stadion waren beim Cross zu bewältigen. Trotz entschärfter Strecke waren je Runde 4 Anstiege auf 80% Gras und 20% Schotterweg zu bewältigen. Übrigens: Bei allen Läufen (Halle und Cross) musste gelaufen werden. Gehpausen führten zur Disqualifikation.

Ergebnisse:

3. Platz: Gerd Koal – Team-Wertung M 55 – 5 km Cross-Country
4. Platz: Ingrid Koal (W 659 – 5 km Cross-Country
5. Platz: Ingrid Koal (W 65) – 3000 m Halle (14:01,53)
5. Platz: Ingrid Koal (W65) – 1500 m Halle (6:25:85)
DNF: Horst Linke (M 80) – 5 km Cross-Country

XI. Senioren-Europameisterschaft_4 XI. Senioren-Europameisterschaft_2 XI. Senioren-Europameisterschaft_3

01kEin Europameistertitel und 2 Mal Bronze
bei den X. Senioren-Europameisterschaften in Torun/Polen

Mit drei Medaillen beim 5 km Cross-Country und als erfolgreichster Brandenburger Sportverein kehrten Horst Linke und Gerd Koal vom NLLB Cottbus von den X. Senioren-Europameisterschaften in Torun/Polen zurück.
Ein anspruchsvoller Rundkurs (ca. 250 m langer, sehr sandiger Anstieg, ca. 70 m steilen Anstieg, ca. 200 m sehr sandige, flache Passage, zwei Bergablaufpassagen und ca. 350 m Straßenabschnitt) war drei Mal zu durchlaufen.
Ergebnisse:
Europameister Horst Linke – Team-Wertung M 75 - 5 km Cross-Country
3. Platz Horst Linke (M 80) – 5 km Cross-Country
3. Platz Gerd Koal – Team-Wertung M 60 – 5 km Cross-Country

02k 03k 04k

gubin-k15.11.2014 Gubin  -  2. Lauf „Ich laufe gern grenzenlos - 10 000 m“

Acht Podestplätze gegen starke polnische Läuferkonkurrenz

Ein kurvenreicher 5-km-Rundkurs über Kopfsteinpflaster, Gehwegplatten und Asphaltstraßen durch Gubin und Guben mit Start und Ziel vor der Stadt- und Hauptkirche. 197 Männer und 81 Frauen beendeten den Lauf. Das Teilnehmerlimit lag bei 300 Teilnehmern.

Für alle Teilnehmer eine Finisher-Medaille, Funktions-T-Shirt, Kaffee, Kuchen und eine Portion Spagetti. Pokale für die jeweils drei Bestplatzierten. Kein Startgeld!!!

Zu den Platzierungen

Aktuell sind 171 Gäste und keine Mitglieder online